Kohlrabi-Karotten-Saft

Am 22. Mai 2019 von

Super Stimmung schon am Morgen! Das gelingt mit einem herzhaften Wiesn-Frühstück:

Kohlrabi-Karotten-Saft

 

 

Kohlrabi-Karotten-Saft

Herzhafter Saft
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 1 Portionen

Zutaten

  • 2 Kohlrabi
  • 3 große Karotten
  • 2 EL Sesamsaat
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Leinöl
  • 1 EL getrocknete Braunhirse-Keimlinge erhältlich bei Demeter

Anleitungen

  • Die Kohlrabi und die Karotten unter fließendem Wasser mit der Gemüsebürste abbürsten und in mittelgroße Stücke schneiden, sodass sie in den Entsafter passen.
  • Die Samen und die Gemüsestücke in den Entsafter geben und anschließend das Leinöl unter den Saft mischen.
  • Die getrockneten Braunhirse-Keimlinge auf den Saft geben und genießen.

Notizen

Tipp: Verwenden Sie am besten Gemüse aus biologischem oder biologisch-dynamischem Anbau - so können Sie die wertvollen Vitalstoffe der Schale mittrinken.
Dös is mol a zünftig's Frühstück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒