Der neue Trend zum Löffeln – Smoothie Bowls

Am 7. September 2017 von

Vor kurzem habe ich Ihnen den diesjährigen Food-Trend „Buddha Bowls“ vorgestellt. Seitdem haben Sie sich bestimmt auch schon mitreißen lassen und Ihre eigene Lieblingsbowl kreiert?! Wem das aber immer noch zu wenig ist, der kann sich nun über Smoothie Bowls freuen. Sie haben richtig gehört! Selbst der Smoothie wandert jetzt in eine Schale. Statt wie üblich im Glas, wird der Smoothie jetzt aus der Bowl gelöffelt. Natürlich noch mit jeder Menge Extras obendrauf.

Zubereitung der Smoothie Bowls

Grundlage für die Smoothie Bowls kann neben Obst auch Gemüse sein. Wichtig ist, dass der Smoothie etwas dickflüssiger als sonst zubereitet wird, damit man ihn besser löffeln kann. Als Bindemittel für die Obst- oder Gemüsegrundlage können zum Beispiel verschiedene Samen wie Chia oder Leinsamen herhalten. Aber auch Erdmandeln verdicken die Flüssigkeit. Bei basenüberschüssigen Smoothie Bowls nach der 80/20-Regel, kann es dann gerne auch mal Joghurt mit verschiedenen Getreideflocken sein. Was Sie für Ihren Smoothie Bowl brauchen ist deshalb nicht mehr als Obst oder Gemüse, etwas Flüssigkeit und Zutaten für das Topping. So sorgen leckere Toppings aus Nüssen, Kokosstreifen und ganzen Obststücken wie Beeren oder Bananen für den besonderen Kick. Auch Superfood-Fans können sich hier mit Chia-Samen, Goji-Beeren oder verschiedenen Pulvern vom Weizengras oder der Acai-Beere so richtig austoben. Zum Süßen kann dann basischer Agavendicksaft oder Erdmandel-, Mandel-, oder Sesammus verwendet werden.

Tipp: Bio-Goji-Beeren aus fairem Handel finden Sie im Wacker Shop.

Smoothie Bowls

Leckerer Energiespender

Ich finde Smoothies zum Löffeln sind eine tolle Frühstücksidee, denn sie punkten nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich. Denn so eine Smoothie Bowl mit verschiedenen Toppings sieht nicht nur toll aus, sondern versorgt den Körper gleich am Morgen mit den nötigen Vitalstoffen. Gerade, wenn man mal wieder zusätzliche Energie für einen besonders kraftvollen Start in den Tag braucht!

Damit Ihnen der Anfang für Ihre erste Smoothie Bowl ganz leicht fällt, hier ein Rezept von mir:

Rezept drucken
Karibik-Chia-Smoothie Bowl
exotisch
Karibik-Chia-Smoothie Bowl
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
  • 1 Mango
  • 1 Orange
  • 1 Kiwi
  • 1 Handvoll Cantaloupe-Melone
  • 1 EL Chia-Samen
  • 2 EL Mandeln
  • 2 EL Kokoschips
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
  • 1 Mango
  • 1 Orange
  • 1 Kiwi
  • 1 Handvoll Cantaloupe-Melone
  • 1 EL Chia-Samen
  • 2 EL Mandeln
  • 2 EL Kokoschips
Karibik-Chia-Smoothie Bowl
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Mango waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Orange mit der Zitruspresse entsaften und zu den Mangostückchen geben.
  3. Das Mangofruchtfleisch mit dem Orangensaft pürieren.
  4. Die Chia-Samen hinzugeben und etwa 15 Minuten quellen lassen bis die gewünschte Konsistenz für den Smoothie zum Löffeln erreicht ist.
  5. Die Kiwi waschen, schälen und vierteln.
  6. Die Melone vierteln, schälen und die Kerne im Innern mit einem Löffel herausschälen. Das Melonenfruchtfleisch in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.
  7. Die Smoothie Bowl in einer Schüssel anrichten. Zuerst den Mango-Chia-Smoothie hineingeben und dann mit Kiwi- und Melonenstücken, den Mandeln und den Kokoschips garnieren.

Wer es gerne basenüberschüssig nach der 80/20-Regel mag, der kann diese typisch griechische Smoothie Bowl probieren:

Smoothie Bowl (nicht ganz basisch)

Rezept drucken
Greek-Style-Smoothie Bowl
Typisch griechisch
Greek-Style-Smoothie Bowl
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
  • 200 g griechischen Joghurt
  • 150 ml Mandelmilch
  • 1 Feige
  • 1 Nektarine
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL Walnusshälften
  • 1 EL Agavendicksaft
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
  • 200 g griechischen Joghurt
  • 150 ml Mandelmilch
  • 1 Feige
  • 1 Nektarine
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL Walnusshälften
  • 1 EL Agavendicksaft
Greek-Style-Smoothie Bowl
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Nektarine waschen, klein schneiden und für das Topping beiseitelegen.
  2. Sesam in einer Pfanne kurz anrösten.
  3. Walnüsse zusammen mit Agavendicksaft in einer Pfanne kurz karamellisieren.
  4. Die Feige aufschneiden und das Fruchtfleisch herauslöffeln.
  5. Den griechischen Joghurt mit der Mandelmilch pürieren.
  6. In eine Schale den Joghurt-Smoothie einfüllen mit den Nektarinenstückchen und dem Feigen-Fruchtfleisch garnieren sowie das Topping aus karamellisierten Walnüssen und dem gerösteten Sesam darüber verteilen.

Versuchen Sie doch mal Ihr Glück mit Smoothie Bowls!