Gebratener Pak Choi mit Süßkartoffelstampf und gelben Möhrenstreifen

Min. Lesezeit

Gebratener Pak Choi mit Süßkartoffelstampf und gelben Möhrenstreifen (Vulkanhotel balance & selfness)

Sieht nicht nur fantastisch aus, sondern schmeckt auch so! Dieses Rezept ist eine Eigenkreation unseres Partnerhotels Vulkanhotel balance & selfness.

Gebratener Pak Choi mit Süßkartoffelstampf und gelben Möhrenstreifen (Vulkanhotel balance & selfness)
Drucken Pin
3 von 29 Bewertungen

Gebratener Pak Choi mit Süßkartoffelstampf und gelben Möhrenstreifen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 2 Pak Choi klein
  • 100 g gelbe Möhren
  • 2 EL Olivenöl kalt gepresst
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • Koriander frisch
  • 2 Kartoffeln klein
  • 2 Süßkartoffel klein

Anleitungen

  • Den Pak Choi waschen und in grobe Stücke schneiden. Diese in einer Pfanne mit etwas Olivenöl leicht braten und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Die Süßkartoffeln und Kartoffeln waschen und mit Schale dämpfen. Anschließend pellen und warm durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verfeinern und abschmecken.
  • Mit Möhrenstreifen und frischem Koriander nach Geschmack garnieren.

2 Antworten zu „Gebratener Pak Choi mit Süßkartoffelstampf und gelben Möhrenstreifen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating