Spaghetti aus gelber und grüner Zucchini

Am 13. August 2018 von

Die Zucchinizeit hat begonnen und bei diesen Temperaturen fühlen sie sich so wohl wie in Italien. Das habe ich heute alles im Garten meines Sohnes Leon gefunden: Zucchiniblüten und gelbe und grüne Zucchini.

Spaghetti aus gelber und grüner Zucchini

Sieht das nicht lecker aus?

Spaghetti aus gelber und grüner Zucchini

Einen praktischen Spiralschneider für Gemüsespaghetti finden Sie in unserem Online-Shop.

Spaghetti aus gelber und grüner Zucchini

Rezept drucken
Spaghetti aus gelber und grüner Zucchini
Spaghetti aus gelber und grüner Zucchini
Stimmen: 9
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
2 Personen
Zutaten
  • 1 mittelgroße gelbe Zucchini
  • 1 mittelgroße grüne Zucchini
  • 1 Ochsenherztomate
  • einige Stängel Basilikum
  • 1 TL Gartenkräuter (Lebensbaum)
  • 4 EL Olivenöl
  • gemahlener schwarzer Pfeffer frisch
  • Sesamsalz
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
2 Personen
Zutaten
  • 1 mittelgroße gelbe Zucchini
  • 1 mittelgroße grüne Zucchini
  • 1 Ochsenherztomate
  • einige Stängel Basilikum
  • 1 TL Gartenkräuter (Lebensbaum)
  • 4 EL Olivenöl
  • gemahlener schwarzer Pfeffer frisch
  • Sesamsalz
Spaghetti aus gelber und grüner Zucchini
Stimmen: 9
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Zucchini waschen, den Strunk abschneiden und die Zucchini mit dem Spiralschneider zu Spaghetti drehen.
  2. Die Tomate waschen und in klein Stückchen schneiden. Basilikum waschen und klein schneiden.
  3. Die Zucchinispaghetti in dem erhitzten Olivenöl vorsichtig andünsten und die Gewürze dazu geben. In der letzten Minute die Tomatenstückchen dazu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.