Basische Alltags-Tipps

Basischer Alltags-Tipp Nr 5 - Gemüse zur Not im Smoothie

Basischer Alltags-Tipp #5: Gemüse zur Not im Smoothie

Gemüse gehört einfach jeden Tag auf den Teller. Wer Gemüse nicht mag und sich darunter nur einige langweilige, in Wasser tot gekochte Karotten oder blassen wässrigen Blumenkohl vorstellt, der sollte sich auf das Abenteuer Gemüse einlassen. Gemüse ist bunt und knackig wie das Leben – wenn man sich mal richtig umschaut und seine eigene Kreativität entdeckt. Abschied von der Gemüsebeilag...
Basischer Alltags-Tipp #2: Das richtige Kauen

Basischer Alltags-Tipp #2: Das richtige Kauen

Basische Ernährung kann noch so gut sein, wenn sie vom Körper nicht richtig aufgenommen und verwertet werden kann, nützt uns das alles nichts. Und bevor wir uns fragen, ob unser Stoffwechsel und unser Verdauungssystem richtig funktionieren, fragen wir uns doch lieber mal: Wie sieht es denn mit dem Kauen aus? Wie lange brauche ich, bis ich einen Apfel gegessen habe? Gehöre ich zu den Menschen, ...
Basischer Alltags-Tipp Nr. 3

Basischer Alltags-Tipp #3: Ein bisschen Obst geht immer

Basische Ernährung bedeutet, dass Obst und Gemüse den Löwenanteil auf dem Teller ausmachen sollten. Wer es nicht so mit Obst und Gemüse hat, der gibt gerne Obst den Vortritt. Denn Obst lieben die meisten Menschen. Und selbst die hartnäckigsten "Gemüsemuffel" sind schnell mal mit etwas Obst zu verführen. Nicht selten geht sogar der Einstieg über eine basische Ernährung über den Weg, erst ...
Basischer Alltags-Tipp Nr. 1 - Basische Snacks

Basischer Alltags-Tipp #1: Pausen- und Fernsehsnacks

Nachmittags im Büro und es dauert noch so lange bis zum Feierabend. Der Tag war eigentlich nur nervig. So ein kleiner Hunger oder ein Gelüst macht sich auch breit. In der Schublade liegt noch ein Schokoriegel oder ein paar Gummibärchen... und aus ist es mit den guten Vorsätzen. Sie geben jedem „sauren“ Alltag den Rest. Wer kennt das nicht? Der Tag war stressig, es war kaum Zeit zu essen...