Bio-Erdmandelflocken – Das Original nach Sabine Wacker

Am 28. Februar 2018 von

Ich habe Neuigkeiten für Sie! Es gibt nun unsere Original Wacker® Bio-Erdmandelflocken im Handel. Ab sofort können Sie sich Ihr basisches Müsli mit unseren neuen Bio-Erdmandelflocken verfeinern. So kommen nur Erdmandelflocken aus bester Bioqualität in Ihre Frühstücksschale.

Bio Wacker Erdmandelflocken

Erdmandeln sind gesund

Erdmandelflocken nach Wacker sind reich an Nährstoffen, die unser Körper täglich benötigt. Außerdem sind sie gute Energiespender und daher eine perfekte Ergänzung der Nahrung gerade für leistungsgeforderte Menschen jeden Alters. Zudem sind die Bio-Erdmandelflocken reich an pflanzlichen Eiweiß, Mineralstoffen und ungesättigten Fettsäuren. Außerdem kurbelt der natürlich hohe Ballaststoffanteil die Verdauung an und sorgt mit seinem nussigen Aroma für einen vorzüglichen Geschmack. Geerntet werden die in der Erde liegenden Wurzelknöllchen des Erdmandelgrases in Spanien.

Bestellen Sie jetzt im Wacker Shop und lassen Sie sich die Original Wacker® Bio-Erdmandelflocken ganz bequem nachhause liefern.

Erdmandelflocken sind also nicht nur lecker und gesund, sondern auch eine hervorragende Alternative zu Getreideflocken und somit auch für glutensensitive Menschen geeignet. Die gemahlenen Erdmandeln sind aber auch etwas für Nussallergiker, da sie zwar nussig schmecken, aber dennoch nicht zu den Nüssen gehören. In der basenfasten Woche bilden sie beim basischen Müsli einen festen Bestandteil für Ihre Frühstücksmahlzeit.

So werden Erdmandelflocken zum Genuss

Um die gesundheitsunterstützende und -fördernde Wirkung der Erdmandeln zu nutzen, beispielsweise um die Verdauung anzukurbeln, können Sie die Erdmandelflocken nicht nur in Ihr Müsli geben, sondern auch zur Zubereitung von Smoothies verwenden. Doch natürlich lassen sich die gemahlenen Erdmandeln auch anderweitig einsetzen. So können sie gekocht in Suppen oder gebacken in basischen Früchteplätzchen verwendet werden und für ein nussiges Aroma sorgen.

Ich habe mir damit heute morgen ein ganz besonderes basisches Frühstückserlebnis gegönnt. Mit einer leckeren ayuverdischen Gewürznote sorgt dieses Gericht für Abwechslung auf Ihrem Speiseplan und zaubert Ihnen bestimmt ein wenig Sonne auf den Tisch.

basisches Müsli mit ayurvedischen Gewürzen

Rezept drucken
Sonnenaufgang in Meran
mit ayurvedischer Gewürznote
Sonnenaufgang in Meran
Stimmen: 10
Bewertung: 4.1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
  • 1 reife Banane
  • 1 Bio-Apfel
  • 200 ml Mandelmilch ungesüßt
  • 4 EL Bio-Erdmandelflocken
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Mandelblättchen
  • ein paar getrocknete Blüten evtl. Ringelblumen-, Sonnenblumen- oder Rosenblütenblätter
  • 1 TL weißes Mandelmus
Für die ayurvedische Gewürznote:
  • etwas Ingwerpulver
  • Vanillemark von einer 1/2 Vanilleschote
  • 1/2 TL grüner Kardamom
  • 1 Prise Anis
  • etwas Zimt
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
  • 1 reife Banane
  • 1 Bio-Apfel
  • 200 ml Mandelmilch ungesüßt
  • 4 EL Bio-Erdmandelflocken
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Mandelblättchen
  • ein paar getrocknete Blüten evtl. Ringelblumen-, Sonnenblumen- oder Rosenblütenblätter
  • 1 TL weißes Mandelmus
Für die ayurvedische Gewürznote:
  • etwas Ingwerpulver
  • Vanillemark von einer 1/2 Vanilleschote
  • 1/2 TL grüner Kardamom
  • 1 Prise Anis
  • etwas Zimt
Sonnenaufgang in Meran
Stimmen: 10
Bewertung: 4.1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Die Erdmandelflocken unterheben und in einen Topf mit Mandelmilch geben.
  3. Zusammen mit den Gewürzen zum Kochen bringen und für 10 Minuten auf kleiner Flamme andicken lassen.
  4. Den Apfel waschen, mit einem Apfelteiler zerkleinern und entkernen und dann in kleine Stücke schneiden.
  5. Den Frühstücksbrei in eine Schale geben und zusammen mit den Apfelstückchen anrichten. Darüber Mandelmus, Chiasamen, Mandelblättchen und die getrockneten Blüten geben.

basisches Müsli mit ayurvedischen Gewürzen

Probieren Sie die neuen Bio-Erdmandelflocken Original Wacker doch einfach mal aus und kreieren sie damit eine der vielen Varianten des basischen Müslis aus. Auch Rosinen, Sultaninen, und klein geschnittenes Trockenobst wie Aprikosen, Pflaumen, Papayas, Feigen oder Datteln bereichern Ihr basisches Frühstücksmüsli. Verwenden Sie immer die Obstsorten, die gerade Saison haben – so wird Ihr Müsli nie langweilig und kann auch nach dem basenfasten zu einem festen Bestandteil Ihres Speiseplans werden.

Erdmandelflocken kaufen

6 Beiträge zu “Bio-Erdmandelflocken – Das Original nach Sabine Wacker”

  1. Tanja sagt:

    Hallo,
    Ich bin allergisch auf normale Kuhmilch und jegliche Art von Nüssen, Mandeln, Erd und Cashewnüssen. Die Erdmandeln vertrage ich gut, aber welche „Milch“ könnte ich für ein basisches Müsli verwenden? Soja hat ungesüsst so einen muffigen Geschmack, Lieben Gruß Tanja

  2. rössel, birgit sagt:

    schöne Rezepte, die Bücher habe ich, mochte auch den Blog lesen – aber wenn so ein Satz kommt: —bestellen Sie hier und sparen Sie sich den Weg zum Bioladen. dann hab ich keine Lust mehr. Das ist unter Ihrer Würde. Sie haben mehr als Ihr Auskommen durch das Basenfasten-R, das kann man nicht von jedem Bioladen sagen.

    • Sabine Wacker sagt:

      Liebe Frau Rössel,

      Der Hinweis war rein praktisch gemeint, weil viele unserer Fans in Gebieten leben, in denen es nicht unbedingt direkt um die Ecke einen Bioladen gibt. Meist bleibt so nur eine längere Autofahrt, die mit unserem CO2-neutralen Versand per DHL erspart bleibt.

      Natürlich wollen wir mit diesem Hinweis keinem einzelnen Bioladen das Geschäft streitig machen. Wir haben ihn deshalb entfernt.

      Herzliche Grüße,
      das Wacker Team

  3. Chris sagt:

    Kann ich das Müsli auch schon abends vorbereiten?

    • Lieber Chris,
      vielen Dank für Ihr Interesse am basenfasten. Das Müsli schmeckt am besten frisch zubereitet. Wenn das Müsli mit Apfel oder Banane zubereitet wird und über Nacht steht, dann geht der frische Geschmack und auch ein wenig der Vitalstoffe verloren.
      Wir wünschen Ihnen noch viel Erfolg mit basenfasten nach Wacker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.