basenreiche Ernährung

Eine basenreiche Ernährung ist eine langfristig gesunde Ernährungsform. Sie funktioniert nach der 80/20-Regel, man nimmt also 80% Basenbildner (hauptsächlich Obst und Gemüse) und 20% Säurebildner (Fleisch, Fisch, Getreide, etc.) zu sich.

Tipps & Rezepte für eine basenreiche Ernährung

Die meisten Gerichte lassen sich ganz einfach „basenreicher“ gestalten, indem Sie den Anteil der Basenbildner erhöhen und den Anteil der Säurebildner verringern. Das Fleisch wird z.B. vom Hauptgericht zur Beilage, das Gemüse dagegen zum Hauptgericht befördert. Auf dieser Seite finden Sie viele leckere basenreiche Rezeptideen.

Basenreicher Sommersalat auf Tomaten-Carpaccio mit Ziegenfrischkäse

Basenreicher Sommersalat auf Tomaten-Carpaccio mit Ziegenfrischkäse

Bestellen Sie hier unsere Zedernüsse aus Bio-Wildsammlung. Basenreicher Sommersalat auf Tomaten-Carpaccio mit Ziegenfrischkäse 2 große Tomaten2 Stangen Frühlingslauch1 Kopf Romanasalatherz1 Bund Radieschen2 EL Wacker Zedernüsse1/2 Zitrone2 EL Olivenöl1 Prise Kräutersalz1 Prise weißer Pfeffer aus der Mühle150 g Ziegenfrischkäseetwas Kokosblütensirup (optional) Den ...
basenreich, Wacker, Quinoa, Gemüse

Basisch Essen im Alltag: Ernährung nach dem basenfasten

Nach der basenfasten Kur stehen viele Menschen vor der Frage: Wie geht es jetzt weiter? Schon klar, das Leben soll von nun an basischer werden und die Säurebildner sollen nur noch eine Randerscheinung auf dem Teller sein. Obst, Salate, Gemüse, Nüsse, frische und getrocknete Keimlinge und Kräuter sind es, die jetzt auf den Teller gehören. Eine basenüberschüssige Ernährung ist die ideal...

Bunter Hirsesalat mit Brokkoli, Möhren und Radieschen

Dieser bunte Salat passend zur Jahreszeit ist basenreich. Gut geeignet nach dem basenfasten, für zwischendurch und zum Mitnehmen für die Arbeit. Hirse ist glutenfrei, sehr nahrhaft und leicht bekömmlich, gehört botanisch zu den Gräsern. Sie enthält außer Eisen, Spurenelemente und Vitamine. Auch steckt in ihr viel Silizium (Kieselsäure), welches sich gut für Haare, Haut und Nägel a...
basischer Rübli-Aufstrich

Sabine Wacker antwortet: Brotaufstrich nach der basenfasten Zeit

In unserer Blog-Reihe Sabine Wacker antwortet stelle ich Leseranfragen vor und beantworte sie umfassend. Frau M. aus Bremerhaven hat folgende Frage an mich gestellt: --- Hallo Frau Wacker, nachdem ich zwei Wochen lang basenfasten hinter mich gebracht habe-und das mit ziemlich großem Erfolg-möchte ich mich nun im Alltag basenreicher ernähren. Dennoch würde ich gerne ab und zu mal ...

Einfach basenreich ernähren mit Sellerie Rohkost

Wie Sie sich nach einer erfolgreichen basenfasten Kur weiterhin gesund ernähren, erfahren Sie vielleicht auch bald bei Ihrem basenfasten Berater in der Nähe. Am Wochenende leitete unsere basenfasten Ausbilderin Brita Näser nämlich eine Re-Zertifizierung einiger interessierter basenfasten Berater, die Sie fit machen für die Zeit nach der basenfasten Kur und Ihnen verraten werden, wora...
Fleisch auf dem Grill

Die besten basischen Dips zum Grillen

Sobald der Sommer sich ankündigt und die Temperaturen in die Höhe steigen, treibt es uns raus in den Garten oder auf den Balkon – die Grillsaison beginnt. Und vor dem inneren Auge erscheinen Berge von Fleisch und Wurst und in der Nase steigen schon mal Düfte nach gegrilltem Fleisch hoch. Na ja, mal ganz ehrlich: Grillen ist jetzt primär nicht so die basische Angelegenheit – aber basenreich...
Tarte Tatin

Basenreiche Ideen für den Sommer

Nach basenfasten kommt überwiegend Basisches - also Obst und Gemüse... auf den Teller. Ideal ist es, wenn die Ernährung nach basenfasten basenreich wird, der Anteil an basischen Lebensmitteln sollte dabei 70 bis 80 Prozent sein. Man spricht auch von der 80/20-Regel. Eigentlich gar nicht so schwer und es ist auch nicht nötig, ständig alles zu messen und zu wiegen. Es geht hier um eine F...
Amaranth, basenreich, Müsli, Rapunzel

Amaranth: idealer Getreideersatz für die basenreiche Küche

Ganz im Trend liegt zurzeit Amaranth. Es gehört, wie Quinoa und Buchweizen, zu der Gruppe der sogenannten Pseudogetreide. Darunter fallen Körner, die in der Küche als Getreideersatz verwendet werdet können und sowohl äußerlich als auch geschmacklich, Ähnlichkeiten mit Getreide aufweisen. Gesunder Getreideersatz Die Amaranth-Körnchen erinnern optisch an kleine Senfkörner und haben ...

Kimchi – Koreanisches Superfood

Wenn Sie dieser Tage nach Rezepten für Eingemachtes suchen, dann kommen Sie nicht an dem koreanischen Superfood "Kimchi" vorbei. In Korea gilt dieses Nationalgericht als wahres Superfood. Was ist denn Kimchi? Bei Kimchi handelt es sich um fermentiertes Gemüse mit Kohl. Die Einheimischen in Süd- und Nordkorea sind von der Wirkung des eingelegten Kohls so überzeugt, dass es zu jedem Essen...

Köstliche Vorspeise für Ostern: Pochiertes Ei im Glas

Für Ihre leckere Festtagstafel darf es auch mal basenreich nach der 80/20-Regel sein. Ganz einfach können Sie dann mit dieser raffinierten Vorspeise Ihre Lieben zum Osterfest beeindrucken: Pochiertes Ei im Glas Zutaten für 2 Personen: 500g Babypinat 1 kleine Zwiebel 2 EL Sonnenblumenöl 1/2 Gemüsebrühwürfel 2 Eier Sesamsalz frisch gemahlener frischer Pfeffer Zubereit...
WACKER SHOP 🛒